Sie sind hier: Startseite / Profil / Jahrbuch / JAHRBUCH 2018/19

Artikelaktionen

JAHRBUCH 2018/19

«Normal? Anders.» Das hat eine Schülerin aus dem ersten Talentförderkurs «Journalistisches und literarisches Schreiben» so treffend wie lapidar notiert. Liebe Leserinnen und Leser «Normal? Anders», ist auch das vorliegende Jahrbuch: Alles darin ist neu, vieles der Form nach bekannt. Drum hier und jetzt ein sprunghafter Ausblick von hinten nach vorn (erfahrungsgemäss die bevorzugte Art, sich die Publikation zu Gemüte zu führen): Zuletzt kommen die Fotoseiten, dann persönliche Reflexionen zum Schuljahr, darauf folgen Beiträge zur Klima- und Genderdiskussion. Ungefähr in der Mitte finden sich ein Bilderreigen zu zwei Grossveranstaltungen, der zweiten BG-Werkschau und dem Musical «Once Upon A Time In The Deep Dark Woods». Beim weiteren Blättern empfiehlt es sich z. B. bei «Bubblebubblebubble» einen Zwischenhalt einzulegen, dann die Texte zum Abschied von Laura Maggi, Matthias Roth und Rolf Schmidt zu lesen, um schliesslich – am besten mit Musse – die aufgezeichneten Gespräche zur Digitalisierung und zum Verhältnis der natur- und geisteswissenschaftlichen Fächer zu lesen. Es gibt viele Wege durchs Buch! Unsere treuen Inserenten haben den Druck und viele Lehrer*innen, Mit-
arbeiter*innen und Schüler*innen mit Extraengagement die Inhalte ermöglicht. Ihnen allen gilt ein herzliches Dankeschön!
Elisa Wiederkehr, verantwortliche Redakteurin