Sie sind hier: Startseite / Profil / Porträt der Schule

Artikelaktionen

Porträt der Schule

DAS GYMNASIUM LEONHARD IST EINE SCHÖNE SCHULE.
Hoch über dem Barfüsserplatz erhebt sich unser imposantes Jugendstilgebäude mit seinem typischen Türmli. Im Hauptgebäude sind die meisten Fachzimmer, die attraktive Mediothek mit Lernzentrum sowie unsere Mensa untergebracht. Die modernen Spezialräume für den naturwissenschaftlichen Unterricht, die Sporthallen und die Aula befinden sich im Schulgebäude mit der roten Fassade an der Leonhardstrasse.

DAS GYMNASIUM LEONHARD IST EINE SCHULE MIT TRADITION.
Die Anfänge unserer Schule reichen ins Jahr 1813 zurück, als die Gesellschaft für das Gute und Gemeinnützige (GGG) mit der Gründung der Stadttöchterschule die Bildung der jungen Frauen lancierte. Daraus entwickelte sich unser Gymnasium, in dem wir uns tagtäglich für Chancengerechtigkeit einsetzen.

DAS GYMNASIUM LEONHARD IST EINE SCHULE IN DER MITTE DER STADT.
Die Lage im Zentrum von Basel bietet ideale Bedingungen für einen lebensnahen Unterricht. Wir besuchen mit unseren Klassen kulturelle Veranstal-tungen, nehmen Einblick in Institutionen wie z.B. das Gericht oder den Grossen Rat und lernen Unternehmen kennen.  

DAS GYMNASIUM LEONHARD  IST EINE WELTOFFENE SCHULE.
Im Rahmen der Schwerpunkt-, Ergänzungs- und Wahlfächer pflegen wir Partnerschaften und Austausch im In- und Ausland, besonders mit Schulen in Italien, Spanien, China und den USA. Die Offenheit für die Welt um uns herum gehört zu unserem Selbstverständnis.

Bild Legende: